Christlicher Erziehungsauftrag

Die religiöse Erziehung hat ihren Ursprung in der Bibel. Diese bezeugt, die Liebe Gottes und die Geburt, den Tod und die Auferstehung Jesu Christi als Zentrum und Ausgangspunkt des christlichen Glaubens. Deshalb leben und glauben wir in der Gewissheit, dass jeder Mensch von Gott geschaffen und geliebt ist. Das einzelne Kind wird angenommen, geachtet und unterstützt. Die Kinder erfahren christliche Werte in einer lebendigen Gemeinschaft mit Grenzen und Regeln, sowie die Gewissheit, auch nach Scheitern und Schuld angenommen zu sein. Der christliche Glaube und die christliche Kultur werden ihnen auf kindgemäße Weise bekannt gemacht. Dabei werden u. a. biblische Geschichten erzählt, sowie Lieder und Gebete weitergegeben. Als Teil der evangelischen Kirchengemeinde entdecken wir unsere Kirche mit ihren Ritualen und Festen und gestalten Gottesdienst, Andachten und besondere Aktivitäten mit. Einerseits wird der christliche Glaube vermittelt, anderseits wird Interesse und Respekt gegenüber anderen Religionen geweckt.

  • ChristlicherErziehungsauftrag_1
  • ChristlicherErziehungsauftrag_2
  • ChristlicherErziehungsauftrag_3
  • ChristlicherErziehungsauftrag_4
  • ChristlicherErziehungsauftrag_5
  • ChristlicherErziehungsauftrag_6
  • ChristlicherErziehungsauftrag_7
  • ChristlicherErziehungsauftrag_8
×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Zur Datenschutzerklärung